Die Wirkung von Oolong Tee

In einem der vorherigen Beiträge habe ich euch schon gezeigt, dass es viele Mythen über den Oolong Tee gibt. Dieser scheint gerade zum Trend der Frauenzeitschriften zu werden und lässt viele Frauen hoffen das der Tee ihnen beim abnehmen hilft. Doch wie ich es schon öfter erwähnte, Disziplin kreiert Freiheit. D.h. einen Tee trinken und dann schlank sein, funktioniert eben nicht. Es erfordert eine komplette Ernährungsumstellung und Mindset, um ein neuer Mensch zu werden. Genauso gilt das für Dein Immunsystem. Es funktioniert eben nicht, eine Tablette zu nehmen, weiter sche.. zu essen und zu denken, dass man nun sicher sei und nie wieder krank wird.

Im heutigen Beitrag soll es um das Thema Oolong Tee und seine Wirkung gehen. Wie immer erzähle ich Dir von meinen Erfahrungen. Deine eigenen musst Du selbst machen.

erster Schnee in Berlin

Wie ich zum Oolong kam

Es war 1998 als ich meine erste Schale Oolong Tee trank. Alles begann damit, dass ich unbedingt Kung Fu lernen wollte. Ich wollte auch eine starke Frau sein und kämpfen können. Mein Lehrer, lehrte uns, nicht nur den Willen zu stärken, durchzuhalten, wer kaputt machen will, sprich jemanden verhauen, muss erstmal ganz machen lernen und er zeigte uns die Reise nach Innen mit dem Tee.

Ich lernte also sehr früh in meiner Tee-Laufbahn den Oolong Tee kennen. Ich mochte den am Anfang gar nicht aber mit der Zeit wurden wir Freunde und verliebten uns ineinander. Das war keine Liebe auf den ersten Blick (Sip), es war ein langer Prozess.

Gaba Oolong im Gaiwan

Zusammensetzung Oolong

Was macht Oolong Tee so einzigartig? Es ist seine Vielfalt, die mich diesen Tee lieben gelehrt hat. Jeder Schluck schmeckt anders, jeder Aufguss ist etwas besonderes, jeder Tee eine RariTEEt.

Jetzt, wo ich darüber schreibe, fällt mir die Analogie zu etwas anderem auf. Ich war schon öfter verliebt aber wirklich geliebt? Das dauerte einige Monate bis ich realisierte was mit mir passierte, ich mich langsam öffnen konnte und vertrauen lernte.  Vertrauen vor allem in mich aber auch meinen Gegenüber.

Wie auch grüner Tee enthält Oolong Tee Koffein, Vitamin C, Mineralstoffe, Antioxidantien, natürliches GABA, Catechine, entgiftende Alkaloide. Hört sich gesund an? Ist es auch!

Viele Studien beweisen mittlerweile, dass der tägliche Konsum von Tee zu mehr Vitalität und Gesundheit führen kann. Es ist allerdings kein Allheilmittel und so gibt es natürlich auch Risiken, die immer entstehen, wenn man etwas zu viel nimmt oder es überkonsumiert. Das Koffein kann zu Risiken führen aber auch Allergien sind nicht ausgeschlossen.

Quellen:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/28678527/
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/24915350/

 

Was Oolong mit mir macht

Der Tee weckt mich am Morgen auf. Er lässt mich in mich hineinspüren, denn ich will jede Veränderung wahrnehmen, jeden Duft riechen, jede Nuance aufnehmen.

Am Nachmittag genossen, holt er mich aus einem Tief und lässt mich ausruhen wenn es gerade stressig ist. Den Tee ganz zu spüren und jede Nuance an ihm wahrzunehmen, lässt mich im Hier und Jetzt verweilen, lässt mich in mein Innerstes schauen, lässt mich präsent sein oder in Erinnerungen schwelgen.

Körperlich gesehen, macht der Oolong Tee vor allem eines, er macht wach und fokussiert.

 

Wann ist die beste Zeit für Deinen Oolong

Nicht jede Zeit ist gut für diesen Tee. Ich genieße den Tee vor allem am Morgen und frühen Nachmittag. Abends getrunken, kann ich mich von meinem Schlaf verabschieden.

Zwar beruhigt der Tee und kann dazu führen ausgeglichener zu sein. Aber er hat immer noch einen hohen Anteil an Koffein und das macht wach. Es geht auf das kognitive Nervensystem und regt es an.

Quelle:

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/news/gesundheit/allgemein-gesundheit/diese-getraenke-bringen-power-ins-gehirn-190905107

 

Warum ich lieber Oolong als Matcha trinke

Ich mag Matcha, versteht mich nicht falsch aber wenn ich die Wahl habe, dann greife ich zu einem Oolong Tee. Eine Schale Matcha ist schnell getrunken, ein Oolong Tee als Teezeremonie zubereitet, schenkt mir mehr Zeit für mich. Es ist wie eine Meditation und die Vielfalt dieses Tee zu erforschen, weckt meine Neugierde.

Oolong mit meiner Tageskarte

Warum ist Oolong Tee so teuer?

Für einen guten Oolong Tee sollte man auch Geld bezahlen.

  • jede Ernte ist besonders und vor allem endlich
  • guter Oolong Tee kann mehrfach aufgegossen werden
  • für einen guten Geschmack brauchst Du weniger Blätter
  • die Herstellung dieses Tees erfordert Geschick und Können

Guten Oolong Tee kaufen

Guten Oolong Tee findest Du zum Beispiel bei mir im Shop! Die Tees die ich habe sind sehr rar und limitiert.
Weitere gute Tees findest Du zum Beispiel bei Xian Tea, Tee direkt vom Erzeuger in Deine Teekanne. Du kannst hier mit dem Rabattcode “yeminlovesyou” 10% auf Deine Bestellung sparen und somit vielleicht einen Tee mehr kaufen.

Guten Oolong Tee zubereiten

Wie Du diese Art von Tee am besten zubereitest und das beste aus diesem Tee holst, lernst Du in meinem Online Kurs Teezeremonie Basics.
Dort bekommst Du alle Tips und Tricks beigebracht, die ich in den letzten 20 Jahren lernte um anzufangen diesen Tee zu entdecken.

Beitrag Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp