GABA Tee und seine Wirkung

Gamma Aminobuttersäure, kurz GABA ist mittlererweile in fast jedem Relax Produkt enthalten. Diese Aminosäure ist schon auf natürliche Weise im Tee vorhanden. Wirkt das? Was soll das und wie kommt die da rein? Das erfährst Du im heutigen Beitrag!

GABA Tee soll beruhigend wirken. Tut er das wirklich?

Tatsächlich trinke ich am Abend gern einen GABA Oolong. Dieser lässt mich trotz später Stunde schlafen. GABA ist ein beruhigender Neurotransmitter für das Nervensystem. Das ist auch der Grund warum es in so vielen Relaxprodukten und sogar natürlichen Schlafmitteln enthalten ist.

GABA ist auch im Tee auf natürliche Weise vorhanden. Nicht besonders viel aber es ist da. In einem speziellen Verfahren wird der Tee aber nun mit extra GABA angereichert. Unnatürlich? Nope. Dem Tee wird bei der Trocknung der Sauerstoff entzogen. Tee trocknet dennoch und produziert, um den Faktor 50 mehr an GABA.

Geschmack

GABA Tee kann als Schwarztee, Grüntee oder Oolong Tee daher kommen. Im Geschmack hat dieser Tee, bei allen Sorten, etwas säuerliches, nicht unangenehm aber dennoch präsent. Ich merke daran immer das ich es mit einem GABA Tee zutun habe.

In meiner Schale heute habe ich einen Sweet Lullaby von Xian-Tee ein wundervoll süffiger und süßer Tee. Er passt sehr gut nach dem Essen und zum ausklingen eines anstrengenden und nervigen Tages.

Wirkung

Ich bin mir nicht sicher ob mich der GABA Tee wirklich relaxt aber er weckt mich auf jeden Fall nicht auf. Er lässt den Abend ausklingen und hinterlässt einen wundervollen Geschmack im Mund.
Wenn der Tag sehr stressig war, dann greife ich gern zu diesem einzigartigen Tee. Dann wird er mich wohl doch relaxen?

Willst Du GABA Tee auch einmal probieren? Dann habe ich hier 2 Empfehlungen für Dich:

Sween Lullabies by Xian Tea | Mit dem Code Yeminlovesyou bekommst Du 10% Rabatt auf Deinen Tee
GABAlong by Tezen | Mit dem Code Yemin erhälst Du 5% auf Deine Teebestellung
*Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.