Das was bleibt.

Ich sitze hier mit einer Schale Matcha am Schreibtisch. Eigentlich wollte ich am Teetisch schreiben. Doch immerhin ist Tee in meiner Schale. Ein Teil der Dunkelheit Tee, kein Kaffee. Ich laufe den Erinnerungen hinterher, die Kaffee in mir weckt. Ich bin bei meinen Großeltern, es ist früh am morgen, ich…

Continue reading