Gastbeitrag: Guayusa

Aus den Tiefen des Regenwaldes Ecuadors stammt eine Pflanze, die auch als Geschenk der Götter bezeichnet wird. Die Rede ist von Guayusa (gesprochen Why-You-Sa). Die Ureinwohner Ecuadors nutzen die Blätter des Baumes seit ca. 1.500 – 2.000 Jahren als natürlicher Energize vor der Jagd, der Feldarbeit und um sich im Traum mit ihren Vorfahren verbinden zu können.

Continue reading