Geheimwaffe – Oolong Tee?

Grazia-Magazin: Diese unbekannte Teesorte lässt euer Bauchfett schmelzen
Fit for 4: Warum Du Oolong Tee trinken solltest
Fitbook: Oolong-Tee gehört in Deutschland nach wie vor zu den Geheimtipps

Der erste Tee, den ich jemals in der chinesischen Teezeremonie trank, war Oolong Tee. Das war vor ca. 21 Jahren.
Damals brachte mein Meister den besten Tee aus Taiwan mit. Diesen bekam man so gut wie nie in Deutschland.

Heutzutage sieht das anders aus. An jeder Ecke, in jedem Teeladen oder auch im Drogerie Markt kann man diesen Tee erwerben.

Doch was ist an Oolong Tee so besonders und warum wird dieser gerade so gehyped?

Warum er so gehyped wird, kann ich nur raten. Grüner Tee und Pu Erh Tee waren die letzten Jahre Superfood und dieses Jahr muss etwas Neues und Unbekanntes her. Er soll zum Abnehmen toll sein, schöne Haut machen und viele andere tolle Eigenschaften haben.
Doch Achtung, all das hat auch Grüntee oder Pu Erh Tee und teilweise auch normales Wasser. Ich will Dir erzählen, warum ich Oolong Tees so liebe und was sie mit mir energetisch anstellen…

Was ist ein Oolong Tee?

Während Grüner Tee nicht oxidiert und schwarzer Tee 100% oxidiert ist, liegt Oolong Tee dazwischen. Von 1% – 99% Oxidationsstufe. D.h. es gibt eine unglaubliche Vielfalt und der Tee hat, wenn man diesen ordentlich zubereitet, viele verschiedene Geschmacksebenen. Jeder Aufguss schmeckt, teilweise komplett, anders. Bei guten Tees kann man bis zu 10 Aufgüsse pro Teekanne rausholen. Jedes Mal verändert sich der Geschmack und die Energie.

Im Winter mag ich z.B. sehr gern geröstete Oolongs. Diese schenken wärme und verbinden Körper und Geist auf eine wundervolle Weise. Sie schenken ebenfalls Energie und Wohlbefinden. Ob diese beim Abnehmen helfen? Keine Ahnung aber sie schmecken wundervoll nach trockenen Früchten, teilweise süß und süffig.

Im Frühling und Sommer mag ich eher die grünen Oolong Tees, sie helfen gegen Müdigkeit, machen den Geist klar und bringen Dich in Deine Energie. Sie helfen Dir auch einen schlappen Tag voll Power zu bestreiten oder eine Trainingseinheit mehr zu absolvieren. Ja und dann helfen sie auch beim Abnehmen.

Tee sollte man erleben, jeder Tee bringt seine ganz eigene Energie mit sich und ein guter Teemeister weis was Du brauchst um Deine volle Energie zu entfalten. Tee kann aber auch nach hinten losgehen und Dir Energie ziehen, deshalb ist es wichtig, dass Du Dich selbst gut kennst und ein Gefühl für „Genug“ entwickelst.

Willst Du lernen wie das geht? Dann komm auf meine Workshops oder Teezeremonien. Dort erlebst Du die Energie des Tees. Nur ausgewählte und Qualitativ hochwertige Tee reiche ich dir…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.