Quellwasser Suche

Wasser ist nicht gleich Wasser!
Gerade beim Teegenuß ist das richtige Wasser ausschlaggebend für das Gelingen eines guten Tees. Dabei heißt es in den Teebüchern, Quellwasser soll das Beste für den Tee sein.

links mit Quellwasser gebraut

Aus diesem Grund gehe ich ab und zu auf Quellwasser-Suche. Es kann ein spannendes Hobby sein und es führt an interessante Orte. Heute zeige ich zwei Quellen, die ich vor einiger Zeit bei Aachen, fand.

Die erste Quelle fand ich im Eifelgebirge, beim Heilsteinhaus, einer Wanderstation und Informationspunkt zum Nationalpark.
Im Hinterhof sprudelt eine natürliche Quelle aus einem Brunnen.
Das Wasser schmeckt frischend und hat einen leichten Anteil Kohlensäure.

Quelle in Einruhr/ Eifelgebirge

Leider war das Wasser dieser Quelle nicht für den Teegenuß geeignet. Die Blätter des Tees öffneten sich kaum. Erst nach dem dritten Aufguss, öffneten sich die Blätter vollstädig und gaben ihre Kraft ins Wasser ab. Danach war nichts mehr zu wollen. Der Tee schmeckte grauenhaft, war nur trüb und braun. Kein Leuchten, kein Schimmer.
Das Wasser dieser Quelle war also nicht für den Tee zu gebrauchen.

Quelle bei Euskirchen

Die zweite Quelle führte mich in die Gegend von Euskirchen. Das Wasser wirkte frischer und schmeckte klarer.
Von dieser Quelle nahm ich ebenfalls einige Liter mit, um diese an meinem Tee zu testen.

Der Tee entfaltete sich auch diesmal langsamer, fast vorsichtig. Er brauchte mehr „Händchen“, um zu erwachen. Bei dem Quellwasser verzieh der Tee einem keinen Fehler. Dafür belohnte er mich allerdings mit Nuancen, die ich vorher noch nicht bei diesem Tee entdeckte. Sehr interessant und auf jedenfall mehrere Tests wert.

Die Tees mit dem Quellwasser reagieren ganz anders. Ich hatte Wunder erwartet und wurde enttäuscht. Erwartete ich eine leuchtende Farbe und vollen Geschmack. So musste ich wohl einsehen, dass dies eine Illusion ist.
Das Quellwasser lässt jeden Tee jedoch anders reagieren. Aufregend, bekannte Tees wieder neu zu entdecken.

Werbung | Anzeige

Für schönes Teewasser kannst Du auch dieses, eigens von mir zusammengestellte, Quellwasser-Set verwenden. Dein gefiltertes oder gekauftes Wasser wird lebendiger und spannender. Es lässt die Tees aufleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.