Was ist Tee eigentlich?

Im heutigen Beitrag und der dazugehörigen Podcast Folge geht es darum zu klären was Tee eigentlich ist. Woher kommt Tee und warum könnte Teetrinken auch fürdich wichtig sein.

Teeblätter bei der Trocknung

Richtiger Tee stammt von der Teepflanze. Diese Pflanze nennt sich Camelia Sinensis oder auch Camelia Assamica. Beide Pflanzen ergeben Tee.
Es gibt noch verschiedene Kultivare und Kreuzungen aber die Hauptpflanze ist eine Kamelie.
Kamelien sind in Asien ein Symbol der Eleganz und Schönheit. Ihre Blüten sind wunderschön und duften leicht und elegant.

frisch gepflückter Tee

Kräuter“Tee“ wie z.b. Kamillentee oder Pfefferminztee sind streng genommen keine richtgen Tees. Sie werden in vielen Sprachen mit einem Extrawort bedacht.
Im deutschen ist es leider so, dass alles was mit heißem Wasser an Kräutern übergossen wird, Tee als Namen erhält.

Tee beinhaltet Wertvolle Vitamine, Aminosäuren, Koffein, Antioxidantien und vieles mehr. Tee ist also gesund und kann noch viel mehr aber dieses liest du in anderen Artikeln.

Tee wird vor allem in Folgenden Ländern angebaut:
Indien: schwarzTee
Japan: vor allem Grüntee
China: Grün und schwarztee
Indonesien: vor allem schwarzTee
Afrika: grün Tee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.